Privat.

Unabhängig.

Erholsam.

Inmitten hochalpiner Bergwelt urlaubt es sich besonders gut: Im Winter locken glitzernde Skipisten zu rasanten Abfahrten, im Sommer lädt die herrliche Naturlandschaft zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ein.
Und Sie sind mittendrin!

Ausstattung für den Bergurlaub

  • Privat – 3 liebevoll eingerichtete Appartements sorgen für Ruhe und den notwendigen Abstand. 
  • Unabhängig – Die hochwertig eingerichteten Küchen bieten die notwendige Unabhängigkeit – ob selbst gekocht oder einen Besuch in den hervorragenden Restaurants der Umgebung – Sie entscheiden, wie Sie Ihren Tag gemütlich ausklingen lassen.
  • Erholsam – Ob Entspannung oder Action, Skifahren oder Wandern, Schwimmen oder Paragleiten. Zu jeder Jahreszeit können Sie und Ihre Familie hier fantastische Abenteuer und genussvolle Momente erleben …

Naturpark Lechtal

Tirol

Wandern und Natur erleben nach Herzenslust

Von Anfang Juni bis Mitte Oktober ist die Lechtal Aktiv Card im Preis inbegriffen. Mit dieser Karte erhalten Sie zahlreiche kostenfreie
Vorteile wie die Nutzung der
regionalen Busse und
Seilbahnen, … sowie
Ermäßigungen bei kulturellen
Veranstaltungen,
Schwimmbäder, … mehr
Informationen finden Sie
unter folgendem Link

Sommer im Lechtal

Das Lechtal bietet mit seinen Dörfern beinahe unerschöpfliche Möglichkeiten für Bewegung und spannende Erlebnisse in der Natur.

Sport- und Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Canyoning, Paragleiten, Laufen, Nordic Walking, Tennis, Fußball und Beachvolleyball stehen ebenso auf dem Programm wie traditionelle Konzerte, Bauernmärkte und Dorffeste. Für geniale Unterhaltung und einen unvergesslichen Sommerurlaub mit der ganzen Familie!

Erleben Sie herrliche Wintertage in einem traumhaften Urlaubsparadies. In der Ferienregion Lechtal finden Sie die besten Voraussetzungen für Ihren schönsten Winterurlaub. Familienfreundliche Skigebiete, ausgedehnte und bestens gepflegte Winterwanderwege, Langlaufloipen und Rodelstrecken.

Winter im Lechtal

Der Lechweg

Dieser ca. 120 km lange Weitwanderweg beginnt im Quellgebiet des Lech, in der Gemeinde Lech am Arlberg. Er erschließt die Naturparkregion Lechtal-Reutte und erreicht sein Ziel beim Lechfall in Füssen. 

 

Leichtes Weitwandern durch eine Alpenregion, die gleichzeitig eine der letzten Wildflusslandschaften Europas ist: Der „Lechweg – von der Quelle bis zum Fall“